Über Uns

berlinbewegt Gründung und Entwicklung Der Verein berlinbewegt e.V. hat seinen Ursprung in einer studentischen Arbeitsgemeinschaft, die am Institut für Sportwissenschaft im Jahr 1997 aktiv wurde. Die Studierenden kamen aus den Wissenschaftsbereichen Erziehung, Psychologie, Gesundheit und Sport. Im Jahr 2003 wurde der Verein eingetragen und im Jahr 2012 neu gegründet. berlinbewegt e.V. verbindet wissenschaftliche Theorie und erprobte Praxis in der fachübergreifenden Zusammenarbeit von Pädagogen, Sportwissenschaftlern, Gesundheitswissenschaftlern, Erziehungswissenschaftlern, Architekten und Landschaftsplanern. berlinbewegt e.V. erarbeitet Projekte und entwickelt gesundheitsorientierte Spiel- und Bewegungseinrichtungen für Kinder und Jugendliche. Im Vordergrund der Arbeit steht dabei die Beteiligung (Partizipation) von Kindern, Jungendlichen, Anwohnern und Betroffenen an der Planung, Gestaltung und Einrichtung von Bewegungs-, Spiel- und Sporträumen. berlinbewegt e.V. sichert die erfolgreiche Umsetzung seiner Projekte durch Fort- und Weiterbildung der Nutzer und durch wissenschaftliche Begleitung (Evaluation, Nachhaltigkeit).   berlinbewegt e.V. setzt sich für die Förderung von gesundheitsorientierten Spiel- und Bewegungsangeboten, insbesondere für Kinder und Jugendliche in Berlin ein. Im Vordergrund unserer Arbeit stehen die Planung, Gestaltung und Einrichtung von Bewegungs-, Spiel- und Sporträumen, die Partizipation von Kindern, Jungendlichen, Anwohnern und Betroffenen an der Planung und Realisierung. Zur Überprüfung der Nachhaltigkeit werden durchgeführten Maßnahmen auf ihre Wirksamkeit überprüft.